PharmNet.Bund

Veröffentlichte Lieferengpassmeldungen

Das BfArM stellt der Öffentlichkeit Informationen zu gemeldeten Lieferengpässen zur Verfügung. Die Informationen stammen vom pharmazeutischen Unternehmer und werden durch Daten aus der Arzneimittel- und Antrags-Datenbank (AmAnDa) des Bundes ergänzt.

Der pharmazeutische Unternehmer ist laut Beschluss des Pharmadialogs 2016 per Selbstverpflichtung verpflichtet, Lieferengpässe zu Arzneimittel, die einen Wirkstoff enthalten, welcher auf der Liste der versorgungskritischen Wirkstoffe geführt wird, sowie Arzneimittel mit verschreibungspflichtigen Wirkstoffen, die einen Marktanteil von 25% und mehr oder nach § 52b Absatz 3a AMG der Meldeverpflichtung an Krankenhäuser unterliegen, hier zu melden.

Die Listen der versorgungskritischen Wirkstoffe und weiterführende Informationen finden sie hier.

Die Aktualisierung der Datenbank erfolgt automatisiert auf Basis der gemeldeten Informationen. Das BfArM hat in der Regel keine weitergehende Information zum Lieferstatus der gelisteten Arzneimittel. Die Einstellung erfolgt unter der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Zulassungsinhaber. Bei Rückfragen zu gemeldeten Lieferengpässen wird daher empfohlen, sich direkt an die jeweils angegebene Kontakt-Telefonnummer oder die Kontakt-E-Mail-Adresse des pharmazeutischen Unternehmers zu wenden.

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Lieferengpässe sind auch als RSS-Feed abonnierbar. Eine Suche nach einer AM-Bezeichnung filtert auch die Ausgabe der RSS-Feeds.
Wenn Sie eine Anleitung benötigen, klicken Sie hier

gefundene Lieferengpässe: 471

PZN: ENR: Meldungsart: Beginn
ab - bis:
Ende
ab - bis:
letzte Meldung
ab - bis:
AM-Bezeichnung: ATC: Wirkstoffe: KKH-relevant:
                   
     
   


Angaben zum Lieferengpass
DetailsPZNENRMeldungsartBeginnEndeDatum der letzten MeldungArt des GrundesAM-BezeichnungATCWirkstoffeKKH-relevant
Einblenden
08926079, 089260912138669Änderungsmeldung05.09.202329.03.202421.02.2024SonstigeFluvoxamin-neuraxpharm 100 mgN06AB08Fluvoxaminmaleatnein
08926033, 08926056, 089260622138668Änderungsmeldung05.09.202329.03.202421.02.2024SonstigeFluvoxamin-neuraxpharm 50 mgN06AB08Fluvoxaminmaleatnein
085154652134065Änderungsmeldung31.07.202229.03.202421.02.2024SonstigeFluphenazin-neuraxpharm D 12,5 mg/ 0,5 mlN05AB02Fluphenazindecanoatnein
111884262194423Erstmeldung21.02.202431.08.202421.02.2024ProduktionsproblemLinezolid Inresa 2 mg/ml InfusionslösungJ01XX08Linezolidnein
030832512106472Erstmeldung20.02.202420.04.202421.02.2024ProduktionsproblemDexa-GentamicinS01CA01Dexamethason; Gentamicinsulfatnein
02498636, 024986422102131Änderungsmeldung24.11.202326.04.202421.02.2024ProduktionsproblemGentamicin-POSS01AA11Gentamicinsulfatnein
037161242704484Erstmeldung21.02.202425.03.202421.02.2024SonstigeJanumet 50 mg/850 mg Filmtabletten - OP196[14x(1x14)]A10BD07Metforminhydrochlorid; Sitagliptinphosphat-Monohydratnein
*0007686Änderungsmeldung01.08.202001.01.202521.02.2024ProduktionsproblemStaphylex 250 mg KapselnJ01CF05Flucloxacillin-Natrium 1 H<2>Oja
00000000, 00739567, 00739610, 126447022143653Änderungsmeldung01.12.202315.03.202421.02.2024SonstigeMetronidazol AL 400J01XD01Metronidazolnein
008091380096595Änderungsmeldung01.03.202430.06.202420.02.2024ProduktionsproblemIsotonische Kochsalzlösung FreseniusB05XA03Natriumchloridja
023887582101431Erstmeldung20.02.202430.04.202420.02.2024SonstigeDiprosalic LösungD07XC01Betamethasondipropionat (Ph.Eur.); Salicylsäurenein
111809272180379Erstmeldung20.02.202422.03.202420.02.2024ProduktionsproblemMethotrexat medac 25 mg/ml InjektionslösungL01BA01Methotrexatja
017998382151075Änderungsmeldung21.12.202330.04.202420.02.2024SonstigeAvalox 400 mg/250 ml InfusionslösungJ01MA14Moxifloxacinhydrochlorid (Ph.Eur.) ((mit Angaben zum Wassergehalt))ja
002910842102857Änderungsmeldung01.11.202329.04.202420.02.2024ProduktionsproblemAmoxicillin STADA 1000mg FilmtablettenJ01CA04Amoxicillin-Trihydratnein
131677472182719Erstmeldung07.02.202420.03.202420.02.2024ProduktionsproblemBronchospasmin 10 ml InjektionslösungR03CC14Reproterolhydrochloridja
006587742136012Änderungsmeldung17.02.202320.02.202419.02.2024SonstigeAmoxi 750 - 1 A PharmaJ01CA04Amoxicillin-Trihydratnein
00658917, 00658946, 006589522141152Änderungsmeldung03.11.202223.02.202419.02.2024SonstigePen 1,5 Mega - 1 A PharmaJ01CE02Phenoxymethylpenicillin-Kaliumnein
028557342157982Änderungsmeldung03.11.202229.02.202419.02.2024SonstigePen 0,4 Mega TS - 1 A PharmaJ01CE02Phenoxymethylpenicillin-Kaliumnein
019138081463475Änderungsmeldung08.11.202331.03.202419.02.2024ProduktionsproblemUltracain 1%-Suprarenin 50 mlN01BB58Articainhydrochlorid; Epinephrinhydrochloridja
019138431463512Änderungsmeldung16.01.202431.03.202419.02.2024ProduktionsproblemUltracain 2%-Suprarenin 50 mlN01BB58Articainhydrochlorid; Epinephrinhydrochloridja
124052972194642Erstmeldung01.12.202317.01.202419.02.2024ProduktionsproblemUtrogest 200 mg WeichkapselnG03DA04Progesteronnein
00585012, 005850352103160Änderungsmeldung04.02.202329.03.202419.02.2024SonstigeAllergospasmin NR03AK05Natriumcromoglicat (Ph.Eur.); Reproterolhydrochloridja
075071100610075Änderungsmeldung01.12.202331.12.202419.02.2024SonstigeINFECTOMYCIN 400 SaftJ01FA01Erythromycinestolatja
045439440820163Änderungsmeldung17.11.202326.02.202419.02.2024SonstigeINFECTOMYCIN 600 SaftJ01FA01Erythromycinestolatja
066483112124662Änderungsmeldung27.10.202326.02.202419.02.2024SonstigeInfectomox 500 SaftJ01CA04Amoxicillin-Trihydratja

* Altdaten übernahme war nicht möglich

 




 

Bitte warten...